Der Kulturverein - Musik tut Gut(es)!

Bester Sound - bestes Licht und ganz nah am Künstler ASCHEBERG ROCKT! - Das Original


das nächste Highlight:  

VVK:  15 Euro (ich will ein Ticket ---> Klick!) zzgl. 1 Euro VVK Gebühr 

Abendkasse: 18 Euro


____________________________________________________________

Infos zu den Konzerten und Eintrittspreisen gibt es weiter unten... 


Datum in weiß = Tickets in Vorbereitung! (VVK/AK)

Datum in gelb = Tickets verfügbar!

Datum in orange = Tickets sind knapp!

Datum in rot = AUSVERKAUFT!


28.10.17 - Halloween Party No.4 - Black Rosie & Wolf Barsch 

                    (15/18€)

04.11.17 - Katja Ebstein (Michaeliskirche) (17-27/22-32€) 

25.11.17 - Extrabreit - NDW live & pur (35/39€)

09.12.17 - Godewind - Weihnachts-Akustiktour (19-29/23-33€)


2018

20.01.18 - Benefiz Svennä & Morales, Fräulein Motte

21.01.18 - ...ganz leise - Bossa Nova Project No.2

03.02.18 - Schlager- und Beat Festival No.8 mit  "Augenblick"

10.02.18 - ...ganz leise: "Der Tanz des Lebens" CordaMota -                                     Michaeliskirche 20:00

17.02.18 - Lucy van Kuhl (Liedermacher Kabarett)

02.03.18 - Michael Fitz "Des bin I"

24.03.18 - Tears for Beers (Irish Folk & Folkrock)

25.03.18 - ...ganz leise: "Der Tanz des Lebens" - Cello und Klavier                           Nico Juhl Kirche 17:00

20.04.18 - Melanie Dekker

22.04.18 - ganz leise: "Der Tanz des Lebens" Anja Maria                                           Kreutzfeldt, Bo Boj Klubb -  Michaeliskirche 17:00 Uhr

01.05.18 - Maibaumfest der Freiwilligen Feuerwehr

05.05.18 - Nervling & Band

19.05.18 - Ian Cussick & Band 

24.08.18 - Ascheberger Festtage bis 26.08.17

08.09.18 - 

03.11.18 - Jaimi Faulkner 


2019

02.03.19 - Kieran Goss & Annie Kinsella 


 ------------


Die Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr und finden - wenn nicht anders angegeben - im Großen Saal des Landgasthofs Langenrade statt. KEIN SITZPLATZANSPRUCH!

 

Anschrift:

Landgasthof Langenrade

Langenrade 37

24326 Ascheberg

04526-8391


Da am Landgasthof während unserer Konzerte nicht genug Parkplätze für alle zur Verfügung stehen, nutzt bitte die Abstellmöglichkeiten am Bahnhof, am Einkaufszentrum und an der Kirche.

 

Änderungen vorbehalten!

____________________________________________________________

Black Rosie@Ascheberg Rockt!

Support: Wolf Barsch


28.10.17

20 Uhr

Landgasthof Langenrade


Eintritt: 

VVK: 15 Euro zzgl. Gebühr

Abendkasse: 18 Euro



Sie sind wieder da... LET THERE BE ROCK!

zur Erinnerung:
Achtung! Starkstrom!

Es gibt viele AC/DC-Tributebands aber keine ist so wie
BLACK/ROSIE! Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer
noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dem Fön
kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie!
Druckvoll präsentieren BLACK/ROSIE ausschließlich die
Musik ihrer australischen Vorbilder - AC/DC – einer der wohl
größten, härtesten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten!

Support : Wolf Barsch
 


Wolf Barsch ist Seemannskost, Küstenrock, Shanty mal ganz anders. Wolf Barsch ist Shantyrock aus Kiel. Die Band um Peter Kaluza ist wohl das Beste, was die Landeshauptstadt musikalisch zu bieten hat. Beim Maibaumfest hörten wir die zahme Variante... jetzt wird Gas gegeben.


Eintrittskarten im Vorverkauf bei

Schmidts Augenblick 
Style - Das Haarstudio 
PLÖN: Buchhandlung Schneider oder Itzehoer Versicherung Gärtner
DERSAU: Nunatak
PREETZ : schwarz - Wein Whisky Rum
und an der Abendkasse

Tipps für den Vorverkauf:

Wer eine Karte haben möchte, aber nicht nach Ascheberg kommen kann, überweist den Betrag für die Anzahl der gewünschten Karten auf unser Vereinskonto...
7511027 bei der 
VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG 
BLZ 213 900 08. 


IBAN: DE25 2139 0008 0007 5110 27
BIC: GENODEF1NSH


Bitte den Künstler in den Verwendungszweck schreiben. 

Parallel dazu bitte eine email mit der Anzahl der gewünschten Karten und Ihrer Anschrift an peter.stahl@ascheberg-rockt.de senden. 

Wir tragen die Namen dann in eine Liste ein, die an der Abendkasse hinterlegt ist...

______________________________________________________

Katja Ebstein@Ascheberg Rockt!


04.11.17

20 Uhr

Michaeliskirche Ascheberg


Eintritt: 

VVK: Hauptschiff 27,00 Euro zzgl. VVK Gebühr

VVK: Seitenschiff 17,00 Euro zzgl. VVK Gebühr


Abendkasse: Hauptschiff 32,00 

Abendkasse: Seitenschiff 22,00



Na und... wir leben noch"

"Zeitlos und facettenreich" "zweieinhalbstündige Power Show" "Hier hält es die Zuschauer nicht mehr auf ihren Stühlen; sie bejubeln die Sängerin mit stehenden Ovationen." 
so urteilt die Presse...

Eine spannender Abend mit kabarettistisch-literarischem Entertainment vom Feinsten. Scharfzüngige Texte, politischer Humor und poetische Chansons. 
Sie hat Songs veröffentlicht, die das höchste Klassenziel auf ihrem Terrain erreicht haben – sie wurden Evergreens. Sie war ganz früh dabei, internationale Songpoeten wie Cat Stevens, Bob Dylan, Leonhard Cohen und Stevie Wonder in deutscher Sprache zu interpretieren. Sie hat die großen Musical- und Filmmelodien gesungen, hat Fernsehen gemacht und Theater-Hauptrollen gespielt. Katja Ebstein sieht sich als Wanderin zwischen den Welten – und sitzt als rebellischer Geist meist zwischen allen Stühlen: Bei aller Anerkennung und allem Erfolg sind ihre politischen und sozialen Instinkte hellwach und scharf geblieben. Katja Ebstein ist eine Sängerin und Schauspielerin, die ihre künstlerische Arbeit, wenn nötig, wie eine Waffe einsetzt.

Dabei hat sie sich nie um Zielgruppen und Marketinganalysen, um Trends und Einschaltquoten gekümmert, sie macht das, was sie für richtig hält, was sie vor sich verantworten kann und ihrem Publikum vermitteln möchte. Und dabei bleibt es auch in ihrem kritisch-satirischen Programm „Na und ... wir leben noch“. Es sind Liebeslieder dabei, für einen Mann, für ein Land, für Gott und Texte aus dem aktuellen Zeitgeschehen, gesungen und gesprochen mit dieser strahlenden, warmen Stimme. Sie zeigt ihre ganz Bandbreite: als Sängerin, als Schauspielerin und als Komödiantin – musikalisch, schlagfertig, fantasievoll und engagiert.

Wie oft Katja Ebstein schon auf der Bühne stand, das kann niemand zählen. Jetzt ist sie unterwegs, mit Liedern und Texten, unter anderem von Hans Dieter Hüsch, Stephan Sulke, Robert Long, Hermann van Veen, Bertolt Brecht, Georg Kreisler und Konstantin Wecker: 


Eintrittskarten im Vorverkauf bei

Schmidts Augenblick 
Style - Das Haarstudio 
PLÖN: Buchhandlung Schneider oder Itzehoer Versicherung Gärtner
DERSAU: Nunatak
PREETZ : schwarz - Wein Whisky Rum
und an der Abendkasse

Tipps für den Vorverkauf:

Wer eine Karte haben möchte, aber nicht nach Ascheberg kommen kann, überweist den Betrag für die Anzahl der gewünschten Karten auf unser Vereinskonto...
7511027 bei der 
VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG 
BLZ 213 900 08. 


IBAN: DE25 2139 0008 0007 5110 27
BIC: GENODEF1NSH


Bitte den Künstler in den Verwendungszweck schreiben. 

Parallel dazu bitte eine email mit der Anzahl der gewünschten Karten und Ihrer Anschrift an peter.stahl@ascheberg-rockt.de senden. 

Wir tragen die Namen dann in eine Liste ein, die an der Abendkasse hinterlegt ist...

______________________________________

Extrabreit@Ascheberg Rockt!

Das Original


25.11.17

20 Uhr

Landgasthof Langenrade


Eintritt: 

VVK: 35 Euro zzgl. Gebühr

Abendkasse: 39 Euro

 



EXTRABREIT – Nie waren sie so wertvoll wie heute.
DIE UNKAPUTTBAREN UND IHRE LIEDER: EXTRABREIT ON TOUR

Es gibt wenige Rockbands, die von sich behaupten können, dreieinhalb Jahrzehnte mit von der Partie zu sein, ohne je wirklich Staub angesetzt zu haben. Extrabreit, die Erfinder des deutschen Pop-Punks, gehören jedenfalls dazu. Aus den fünf Jungs, die 1978 in Hagen aufbrachen, um die Herzen renitenter Teenager und die Charts im Handstreich zu nehmen, sind gestandene Männer geworden. Auch deshalb wirkt die Band um Kai Havaii und Stefan Kleinkrieg langsam zeitlos. Abseits aller Moden und neuer Stilrichtungen haben sie sich behauptet – und sie rocken heute erst recht so, als gäbe es kein Morgen.

Das Publikum dankt es ihnen - auch weil die Liste ihrer Hits und Klassiker lang ist: Von Hurra, hurra, die Schule brennt bis Polizisten und Flieger, grüss mir die Sonne, von Kleptomanie und Für mich soll's rote Rosen regnen bis zu Der Präsident ist tot und Hart wie Marmelade – um nur einige zu nennen. Aber auch neuere Songs wie 12 Sekunden, Besatzungskind und Verrückte Welt werden bei den Live-Konzerten längst genau so beseelt mitgesungen wie die Evergreens.

Auch weil Extrabreit in ihren Songs einen Stil pflegen, der inzwischen selbst klassisch ist und der nicht nur alte Fans begeistert: Straighter Rock 'n' Roll, laut, klar und energiegeladen – dabei immer unverwechselbar durch die Mischung aus coolem Textwitz und musikalischen Abenteuern. Zur Zeit arbeitet die Band übrigens an neuem Material.

Denen, die waren, denen, die sind und denen, die sein werden: BREIT SEIN IST ALLES! 

http://www.die-breiten.de/
https://www.facebook.com/dieBreiten/

Eintrittskarten im Vorverkauf bei

Schmidts Augenblick 
Style - Das Haarstudio 
PLÖN: Buchhandlung Schneider oder Itzehoer Versicherung Gärtner
DERSAU: Nunatak
PREETZ : schwarz - Wein Whisky Rum
und an der Abendkasse

Tipps für den Vorverkauf:

Wer eine Karte haben möchte, aber nicht nach Ascheberg kommen kann, überweist den Betrag für die Anzahl der gewünschten Karten auf unser Vereinskonto...
7511027 bei der 
VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG 
BLZ 213 900 08. 


IBAN: DE25 2139 0008 0007 5110 27
BIC: GENODEF1NSH


Bitte den Künstler in den Verwendungszweck schreiben. 

Parallel dazu bitte eine email mit der Anzahl der gewünschten Karten und Ihrer Anschrift an peter.stahl@ascheberg-rockt.de senden. 

Wir tragen die Namen dann in eine Liste ein, die an der Abendkasse hinterlegt ist...

_______________________________________________________

Weihnachtskonzert

Godewind@Ascheberg Rockt!

"Alle Jahre wieder - Akustik Tour 2017"


09.12.17

20 Uhr

Michaeliskirche Ascheberg


Eintritt: 

VVK: Hauptschiff 29,00 Euro zzgl. VVK Gebühr

VVK: Empore 29,00 Euro zzgl. VVK Gebühr

VVK: Seitenschiff 19,00 Euro zzgl. VVK Gebühr


Abendkasse: Hauptschiff 33,00 Euro

Abendkasse: Empore 33,00 Euro

Abendkasse: Seitenschiff 23,00 Euro



Die gute Tradition im Advent in Ascheberg!

Für viele Fans ist „Weihachten dann, wenn Godewind aufgetreten ist“, so formulierte es einmal Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen. Und so gastiert die vielseitige Band auch wieder traditionell innerhalb ihrer Weihnachtstournee in Ascheberg.

Godewind nimmt die Konzertbesucher in dieser hektischen Zeit an die Hand und lässt mit leiseren Tönen den Alltag vergessen, so die Frontfrau Anja Bublitz. Godewind ist bekannt dafür, dass sie sich stets neu erfinden und trotzdem ihren Wurzeln treu bleiben und so wird sich die Band bei ihrer Weihnachts-Akustiktour 2017 von einer ganz neuen Seite präsentieren. Die Michaeliskirche wird dieses Jahr zum Wohnzimmer! Der Charme und Flair eines unplugged Konzertes, das Publikum ist ganz nah dran – mittendrin – und wird auf die für Godewind typische und ganz spezielle stimmungsvolle und musikalische Weihnachtsreise eingeladen.

Die „Botschafter des Nordens“ und „Träger des Nordfriesischen Kulturpreises für Literatur, Musik und Kunst“ ziehen auf ihrer Weihnachts-Akustiktour Ihre Besucher mit Ihren Liedern auf hoch- und plattdeutsch erneut in ihren Bann und begeistern so ganz Norddeutschland. Godewind, das sind seit Jahren: Anja Bublitz, (Gesang), Shanger Ohl (Gesang, Keyboards, Akkordeon), Heiko Reese (Gesang, Schlagzeug, Perkussion, Akkordeon) und Sven Zimmermann (Gesang, Gitarre, Bass, Kontrabass). Ergänzt werden die Godewinds auf ihrer Tournee von Holger Petersen (diverse Gitarren).



Eintrittskarten im Vorverkauf bei

Schmidts Augenblick 
Style - Das Haarstudio 
PLÖN: Buchhandlung Schneider oder Itzehoer Versicherung Gärtner
DERSAU: Nunatak
PREETZ : schwarz - Wein Whisky Rum
und an der Abendkasse

Tipps für den Vorverkauf:

Wer eine Karte haben möchte, aber nicht nach Ascheberg kommen kann, überweist den Betrag für die Anzahl der gewünschten Karten auf unser Vereinskonto...
7511027 bei der 
VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG 
BLZ 213 900 08. 


IBAN: DE25 2139 0008 0007 5110 27
BIC: GENODEF1NSH


Bitte den Künstler in den Verwendungszweck schreiben. 

Parallel dazu bitte eine email mit der Anzahl der gewünschten Karten und Ihrer Anschrift an peter.stahl@ascheberg-rockt.de senden. 

Wir tragen die Namen dann in eine Liste ein, die an der Abendkasse hinterlegt ist...


__________________________________________________________

tbc